HERZLICH WILLKOMMEN AM HOF RHUBINIHUS
UNSER NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN:

Sonntag, 14.5.2017: Das Drei Kräfte-Rad - ein mitteleuropäisches Medizinrad
mit Klemens Robe BlitzRabe

Krafträder, auch als Medizinräder (aus dem nativen Nordamerika) bekannt, sind Abbilder des Kosmos und seiner harmonischen Ordnung. Sie sind ein Spiegel des Universums und damit ein Spiegel unserer Seele, Symbole für die Verbundenheit und das Gleichgewicht allen Lebens.
Wir werden uns die Theorie und das Hintergrundwissen erarbeiten sowie in einem großen Ritual das Drei-Kräfte-Rad legen und aufbauen. Dann werden wir in der Praxis verschiedene heilsame Rituale mit dem Drei-Kräfte-Rad machen. Dabei werden wir auch Aufstellungsarbeit und Rituale zu konkreten Anliegen der Teilnehmer durchführen.
Du bekommst an diesem Tag also nicht nur ein Werkzeug in die Hand, sondern hast auch die Möglichkeit aktuelle Themen, Probleme und Anliegen zu bearbeiten und diese einen Schritt weiter in Richtung Gleichgewicht und Harmonie zu bringen!
Zeit: Sonntag 10:00 - 19:00 Uhr
Austausch: € 150.- inkl. Bio-Jause zu Mittag
3 - 9 TeilnehmerInnen


Samstag, 3.6.2017: Im Bauch der Großen Mutter
Gesang, Klang und Tanz im Frauenkreis im Schoß der Göttin bei Weiz/Stmk

mit Nicole Robe Sanfte Brise ist Stark und Sandra Adlmann

Seit Urzeiten wird die Große Göttin in Höhlen verehrt, nirgends kann man der Großen Mutter aller irdischen Wesen so nah kommen wie in Ihrem eigenen Reich – unter der Erde, im Gestein, im Dunklen, wo alles beginnt und alles endet.
Im schwesterlichen Frauenkreis gehen wir in eine kleine Höhle oberhalb der wildromantischen Raabklamm, die ein ganz besonderer weiblicher Kraftplatz ist. Lieder für die Göttin und alle Wesen, verzaubernde Klänge und belebende Tänze erwarten Dich auf dieser Reise zur Großen Göttin!
17.30 Uhr – ca. 22.00 Uhr
Austausch:€ 50.- inkl. Bio-Verpflegung
„Seminarplotz“, Garrach 1a, 8160 Weiz


Samstag, 3.6.2017: Drei Kräfte Schwitzhütte der Lebensfreude im Geisthal bei GRAZ
mit Klemens Robe BlitzRabe

Komm´und feier mit uns in der hellsten Zeit des Jahres das LEBEN!
Im Schoss von Mutter Erde werden wir uns der Lebenlust und -freude hingeben und diese mit Gesängen, Gebeten und der Kraft der Schwitzhütte unterstützen und nähren. Dabei lassen wir auch die Blockaden hinter uns, die uns daran hindern, wirklich Dankbar für unser Leben zu sein und Lebensfreude als Grundgefühl zu leben. 
Kathy bietet dann am Sonntag eine geführte Wanderung zu einer uralten Buche (ca. 1h von der Hütte) auf freiwiliiger Spendenbasis an. Dabei wird sie auch die dortige Flora erklären und auf Heilkräuter eingehen!

Samstag, 12:00h - ca. 20:00h
Austausch: € 65.- inkl. Bio-Verpflegung am Samstag
8153 Geisthal, Almhütte von Kathy Tripold-Kotzmuth, 45min von Graz-Zentrum,
genaue Anfahrt wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Übernachtung mit Isomatte und Schlafsack möglich - nur Selbstverpflegung, kleine Küche vorhanden
Anmeldung ausschließlich hier bzw. bei Klemens Robe  - max. 10 Teilnehmerinnen


Unsere Wurzeln wieder entdecken und leben

tanzbuche

Unsere mitteleuropäischen Vorfahren waren vor allem vom individuellen und tatsächlichen Erleben der Kräfte und Wesen in der Welt geprägt. Sie wussten, dass alle Dinge und Erscheinungen in der Welt miteinander in Verbindung stehen und sich nicht distanziert und losgelöst voneinander betrachten lassen können. Dieses grundlegende Prinzip von Dreiheit, Ergänzung und Verwebung wird u.a. in den keltogermanischen Darstellungen der ineinander verschlungenen Knoten wie z.B. der Triskele und dem Walknut deutlich.

Die vorherrschende, vorrangig auf den Intellekt und das rational Erfassbare ausgerichtete Betrachtungsweise sowie die auf Gegensätze und Polaritäten ausgerichtete Sprache nimmt uns die Möglichkeit, die Welt in ihrer Vollständigkeit zu erfassen. Erfahrungen und Beobachtungen, die uns die Erkenntnis schenken, dass um uns und in jedem Wesen drei Kräfte existieren, die nach schamanischem Verständnis mit den Begriffen Liebe, Lust und Tod bezeichnet werden, können uns auch heute noch ein wichtiges Fundament zum Verständnis der Welt bieten.
Ich wünsche dir viel Spass beim Erkunden dieser Website!

> Aktuelle Termine für Rituale und Seminare 2017